#Mordkapelle: noch sieben Wochen

Als ich erfuhr, wie viele Menschen daran beteiligt sind, dass „Mordkapelle“ in die Regale der Buchläden kommt, habe ich im Heyne-Verlag darum gebeten, möglichst viele von ihnen kennenzulernen. Mein Wunsch wurde sofort erfüllt.
Nach dem Vertreterabend verbrachte ich einen ganzen Tag in der Neumarkter Straße in München und wurde von Irmi Keis herumgeführt. Irmi stammt aus Oberbayern und spricht auch so. Mit einem sehr charmantem „RRR“. Sie ist seit zehn Jahren PR- und Social-Media-Beraterin, kennt so gut wie jeden, weiß so gut wie alles und wird im Verlag liebevoll „fantastic Irmi“ genannt. Wenn man mit ihr eine Stunde verbracht hat, weiß man, warum.
Und das ist sie, „fantastic Irmi“:

Jetzt dauert es nur noch 7 Wochen, das Buch ist aber schon in jeder Buchhandlung und auf vielen Portalen vorbestellbar:
Hugendubel
Thalia
Kobo
Weltbild
Bücher.de
Amazon
eBook.de
Teil 1 dieser Serie
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6
Teil 7
Teil 8
Teil 9
Teil 10
Teil 11