Königs töchter

Das Böse hat einen Namen: Morgenstern
 

Mitten in der beschaulichen Provinz kommt eine alte Dame auf grausame Weise ums Leben. Schnell findet Reporterin Ira Wittekind heraus, dass ihr Schicksal eng verknüpft war mit drei anderen Bewohnerinnen der Seniorenstiftung Morgenstern. Als Ira sie befragen will, benehmen sich alle drei äußerst merkwürdig. Ira wühlt in der Vergangenheit und deckt Stück für Stück eine lang zurückliegende Tragödie auf, die bis heute nachwirkt. Dann passiert ein zweiter Mord. Und schließlich ein dritter …

Taschenbuch: 9,99 €, eBook 8,99 €
In allen Buchhandlungen erhältlich oder hier bestellen oder downloaden:


Königstöchter als eBook bei Thalia

Ab jetzt könnt ihr das Buch bestellen und eure Wunschwidmung nennen. Die Mitarbeiter rufen mich an, ich radel hin und mach das Buch für euch fertig, die Mayersche verschickt es an euch. Wo? Hier:

„Mayersche Buchhandlung Köhl“, Hauptstraße 81-83, 50996 Köln, Tel. 0221 394405, mail 074info@mayersche.de

 

Leserstimmen/Rezensionen

Artikel im Westfalenblatt zum Erscheinen von „Königstöchter“.