TUNNELSPIEL – Die ersten Reaktionen hauen mich um!

Cover von TunnelspielNun ist der neue Krimi Tunnelspiel seit 20 Tagen auf dem Markt. Die Kritiken sind – bis auf eine – großartig. Ich freue mich sehr über Reaktionen wie diese:

»Auch der neue Krimi „Tunnelspiel“ garantiert schlaflose Nächte: er ist spannend, authentisch und verstörend. Berling schafft in ihm einen schier unglaublichen Plot.« Neue Westfälische

»Ein brutaler und bizarrer Mord. Ein tragischer Unfall. Liebe und Hass. Carla Berling lässt den Leser in „Tunnelspiel“ tief in menschliche Abgründe blicken.«
Krimi & Co.

Ciao.de:
„Von mir gibt es natürlich eine absolute Leseempfehlung. Leider gibt es ja hier bei Ciao nur fünf Sterne. Ich würde in diesem Fall sogar gerne freiwillig mal gerne doppelt sehen und hätte zehn gegeben.“

Klick Loveleybooks: „Dieses Buch von Carla Berling hab ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Da sie den Leser gleich am Anfang mit Schwung ins Geschehen schubst, lässt sie einen mit ihrer unvergleichlichen Art Krimis zu verfassen nicht mehr los.“

Amazon Rezensionen (Auszüge, Auswahl):
„Tunnelspiel ist mordsmäßig gut geschrieben und Carla Berling beweist ein weiteres Mal, nach „Sonntagstod“ und „Königstöchter“, dass sie eine hervorragende Krimiautorin ist!“

„Hier ist Carla Berling wieder ein Triumph gelungen – willkommen im Krimi- und Thrillerolymp, nehmen Sie Platz, neben Mr Grisham ist noch was frei ;)“

„Die Eleganz mit der die Autorin aus diesem Wirrwar der Möglichkeiten diejenige auswählt, die nicht sofort offensichtlich ist, ist einer großen Krimiautorin würdig.“

„Da sie den Leser gleich am Anfang mit Schwung ins Geschehen schubst, lässt sie einen mit ihrer unvergleichlichen Art Krimis zu verfassen nicht mehr los.“

„Keine Vorbereitung, kein Erbarmen mit dem Leser oder der Leserin, die sich auf ein wahrhaft gruseliges Mordgeschehen lieber erst mal vorbereitet hätten.“

Hier gehts zum Klappentext und zur langen Leseprobe: KLICK