11. November 2017

ÜBERMORGEN. In dieser Nacht im Mai 2002 war ich als Reporterin zufällig dabei, als ein Mann tot in seiner Wohnung gefunden wurde. Ich habe diese Augenblicke nie vergessen, die entsetzlichen…

25. Februar 2017

Ohne sie gäbe es „Mordkapelle“ nicht: Anke Göbel, sie ist seit sechs Jahren im Heyne Verlag und als Programmleiterin für die Taschenbücher zuständig. Sie hatte den ersten Band der Reihe,…

17. Dezember 2016

April 2015, jetzt wird es spannend: Mir fallen plötzlich die handschriftlichen Aufzeichnungen einer alten Dame wieder ein. Meine Freundin G. hatte ein Jahr zuvor beim Kölsch im Brauhaus zu mir…

14. Oktober 2016

Ihr fragt oft, warum es hier recht still ist. Hinter den Kulissen tobt der Bär! Letzte Woche in München durfte ich den Verlagsvertretern den neuen Ira-Krimi vorgestellen, er kommt jetzt…