11. November 2017

ÜBERMORGEN. In dieser Nacht im Mai 2002 war ich als Reporterin zufällig dabei, als ein Mann tot in seiner Wohnung gefunden wurde. Ich habe diese Augenblicke nie vergessen, die entsetzlichen Umstände haben mir lange den Schlaf geraubt. Der Mann hatte kein Gesicht mehr, niemand wusste etwas über ihn. Als ich #SonntagsTod schrieb, habe ich versucht,…

9. November 2017

Ich freue mich unbändig, „Sonntags Tod“ am Erscheinungstag in Herford vorzustellen, das ist nämlich Ostwestfalen, wie es buchstäblich im Buche steht. Um 19 Uhr geht es in der Stadtbibliothek am Linnenbauerplatz 6 los, Eintritt 10 €. Dafür gibts eine temperamentvolle Lesung und kulinarische Kleinigkeiten. Schuld an allem ist die Buchhandlung Otto, unter 05221/53179 kann man noch…

8. November 2017

Die Schauspielerin Vera Teltz hat den zweiten Band der Reihe eingelesen – mit einem Klick auf das Bild geht es zur Hörprobe. Ich mag sie sehr. Ab Montag sind Taschenbuch, Hörbuch und eBook da – überall, wo es Bücher gibt. Ich gebe es zu: Jede Neuerscheinung ist aufregend.  

22. November 2016

Bad Oeynhausen. An einem malerischen Sommerabend brennt die Friedhofskapelle nieder. Als die Lokalreporterin Ira Wittekind am Tatort ankommt, findet sie ein schauriges Szenario vor: In der Ruine steht ein Rollstuhl vor dem Altar, der Mann darin ist tot. Es handelt sich um den angesehenen Apotheker Ludwig Hahnwald, allen bekannt als der schöne Ludwig. Ira Wittekind…

15. April 2015

Nun ist der neue Krimi Tunnelspiel seit 20 Tagen auf dem Markt. Die Kritiken sind – bis auf eine – großartig. Ich freue mich sehr über Reaktionen wie diese: »Auch der neue Krimi „Tunnelspiel“ garantiert schlaflose Nächte: er ist spannend, authentisch und verstörend. Berling schafft in ihm einen schier unglaublichen Plot.« Neue Westfälische »Ein brutaler…

13. September 2014

In diesen Tagen weiß ich gar nicht, wie mir geschieht: „Königstöchter“ steigt täglich im Ranking, kam gestern in die TOP 100 der Amazon-Besteller-Liste und ist heute auf Rang 60. Und die Leser sind begeistert. Heute erschien im Bücherblog „Fräulein Bücherwald“ diese Rezension – und trieb mir die Freudentränen in die Augen: „Carla Berling ist meiner…