6. März 2014

Ich lese ja hier und da. Zu weit weg? Schon verplant? Möchten Sie selber eine temperamentvolle Lesung mit mir organisieren? Ich lese bei Vernissagen, Versammlungen, Frauenfrühstücken, Geschäftseröffnungen, in Kliniken, Krankenhäusern,…

9. November 2013

„Die Geschichte entwickelt einen Sog, der den Leser ebenso wie die nach und nach ermittelnde Journalistin immer tiefer in die finsteren Geheimnisse der Bewohner des Hofes Eskendor hineinzieht. Da braucht…

6. November 2013

Eifellux, Die Regionalgruppe der Autorinnenvereinigung, schreibt zu Sonntags Tod: „Toll ausgearbeitete Spannungsbögen und eine Erzählweise, die typisch Berling ist, ließen mich nur unfreiwillig Lesepausen einlegen. Entsetzen, Betroffenheit, Verurteilung und Verständnis,…